Sabine Pelzmann

Portrait - Sabine Pelzmann

Wandel, Führung und Lernen von komplexen Systemen. Der einzelne Mensch und das Zusammenwirken von Individuen in komplexen Systemen. Es sind elementare Themen, die die international tätige Unternehmensberaterin Sabine Pelzmann beschäftigen.

Sabine Pelzmann begleitet Menschen, die bereit sind, konsequent an ihren eigenen Stärken und an den Potenzialen ihrer Organisation zu arbeiten. Als Expertin für Wachstumsprozesse und Veränderung plädiert sie für ein neues Verständnis von Führung und Zusammenarbeit – ergebnisorientiert, mit wertschätzender Akzeptanz und mit Verantwortung für unsere Zukunft.

Nur was sich entwickeln und verändern kann, ist lebendig

Ihre Impulse, die auf integrativen und systemischen Denkweisen und Arbeitsmethoden basieren, stellen Prinzipien zur Diskussion, sie ermöglichen Distanz und Perspektivenwechsel, sie machen den Grundauftrag deutlich und thematisieren kognitive und intuitive Wahrnehmung. Auf diese Weise entstehen jene Freiräume, die Menschen und Organisationen brauchen, um eigenes Potenzial frei zu entfalten, innovative Einsichten zu gewinnen und nachhaltig wirksame Lösungen zu gestalten.

In die Tiefe gehen, damit Neues entsteht

Kundinnen und Kunden der Unternehmensberaterin profitieren von ihrer interdisziplinären Expertise: Sabine Pelzmann, Absolventin der Universität für Bodenkultur und der Donau Universität Krems, ist unter anderem Lehrbeauftragte an den Universitäten in Krems und Graz. In ihren Ausbildungen hat sie sich mit Wachstumsprozessen, mit integrativer Beratung, Systemtheorie und prozessorientierter Psychologie, Management und ökologischen Zugängen zu Wirtschaft und Landwirtschaft auseinandergesetzt. Interdisziplinarität, branchenübergreifendes Denken, Wertorientierung und Praxisnähe prägen seit mehr als 20 Jahren ihre Tätigkeit für Unternehmen und Institutionen in Österreich, Italien, Dänemark, Israel, Georgien, in der Schweiz, der Ukraine und in den USA.

Führung und Zusammenarbeit neu denken

Gemeinsam mit Kundinnen und Kunden sowie Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten entwickelt Sabine Pelzmann tragfähige Konzepte für komplexe strukturelle und kulturelle Projekte und begleitet ihre Umsetzung. Mit Kompetenz und mit Herz.

Corporate Leadership

An Führungskräfte richten sich die Leadership-Programme von Sabine Pelzmann wie etwa der Lehrgang Leadership by Archetypes und ihre Leadership-Mastery-Programme. Sie bieten einen idealen Rahmen, um die eigene Führungs- und Expertenverantwortung zu reflektieren und neu auszurichten, und verstehen sich als Laboratorien, die zu innovativen Formen des Zusammenarbeitens ermutigen.

Collective Wisdom

Schwerpunkte der Angebote sind unter anderem die Gestaltung und Begleitung von Organisationsentwicklung, Transformations- und Redesign-Prozessen, Großgruppenkommunikation und Konfliktintervention, Strategie- und Projektberatung.

 

Lehraufträge

  • Donau Univerität Krems (Organisationsentwicklung und Systemtheorie)
  • University of Southern Denmark (Leadership Laboratorium)
  • Pädagogische Hochschule Steiermark (Leadership)
  • St.Mary´s College, California (Management und Organizational Behaviour)
  • Uni for Life (Karriereplanung und die Universität als Organisation)

Lehrsupervisorin an der Donau Universität Krems

 

Ausbildung

  • Studium der Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien (Dipl.-Ing.)
  • Master in Supervision und Coaching an der Donau Universität Krems (MSc)
  • Master in Business Administration an der Donau Universität Krems (MBA)
  • Weiterbildungen in Systemischer Beratung (Fritz Simon, Wolfgang Looss und Torsten Groth), Processwork (Arnold Mindell), Leadership (Otto Scharmer, Alexander Laszlo), Governance Excellence - Wirksame Unternehmensaufsicht (WU Executive Academy), Gestalttherapie auf Basis von Anna Halprins Life Art Process, NLP Master Practitioner (Alberich Pesendorfer, Grete Haas),  Systemische  Strukturaufstellungen (Varga von Kibed, Insa Sparrer), Projektmanagement, Qualitätsmanagement, BRC Third Party Auditor, etc.

 

Laufbahn

seit 2004 Leitung der PELZMANN Unternehmensberatung
2004 Gründung der PELZMANN Unternehmensberatung
2001 – 2004 Senior Consultant in der Infora Consulting Group, Graz
1996 – 2001 Geschäftsführerstellvertreterin im LFI Steiermark (steirisches
Bildungsunternehmen)
1993 – 1996 Karenz und Leitung von FFF-Forschungsprojekten
1990 – 1993 Produktentwicklung und Qualitätsmanagement in der AMF Steiermark
(einem österreichischen Lebensmittelproduktions- und
Vermarktungsunternehmen)

 

Gesellschaftliches und soziales Engagement

Seit 2012 Mitglied des Akkreditierungsteams von Ö-CERT

2006 - 2009 Mitglied des Kuratoriums des Afroasiatischen Instituts Steiermark

2006 - 2009 Präsidentin der KA Steiermark

 

CV Sabine Pelzmann

CV downloaden