Beratung

Leadership Development

Für Führungsteams ist die Reflexion der eigenen Entscheidungs- und Verhaltensmuster die Basis zur Leistungserhaltung und Reflexion. 

Sabine Pelzmann berät Führungskräfte und entwickelt nach einer Bedarfsanalyse maßgeschneiderte Inhouse Leadership Development Programme. Inhalte  und Themen sind eng mit ihrem Organisationsalltag verbunden. Soziale und fachliche Kompetenz sind Schwerpunkte.

Integrative Organisations-, Kultur- und Teamentwicklung

Sabine Pelzmann sieht Lernen und Entwicklung von  Menschen und Organisationen als vernetzte Prozesse. Sie begleitet Lern- und Veränderungsprozesse von Organisationen,Teams und Führungskräften. Basis ihrer Beratungsarbeit ist der integrative, systemische Ansatz, Fachexpertise und Projektkompetenz.

Die Haltungen ihrer Beratungsarbeit sind wertschätzende Kompetenz und Ergebnisorintierung.

Umgang mit Komplexität, Unsicherheit und dem Herausformen von Neuem

Entwicklungs- und Entfaltungsprozesse haben Sabine Pelzmann seit jeher interessiert.  Prinzipien von Systems Dynamics, Achtsamkreit, kreatve Zugänge und das Wissen um die Verbundenheit aller Lebewesen unterstützen die Weiterentwicklung in komplexen Situationen. 

Transdisziplinäre Entwicklungsprozesse

Durch ihre technische, wirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Ausbildung kann Sabine Pelzmann immer wieder interdisziplinäre Brücken bauen. Denken in Gesamtzusammenhängen, interdisziplinär und branchenübergreifend prägen ihre Arbeit.   

Coaching

Ein Coachingprozess umfasst 4 bis 10 Arbeitstreffen (60 oder 90 Minuten pro Coachingeinheit). Die Coachingziele werden individuell vereinbart. 

Beratung und Dialog

Folder – Beratung und Dialog

Leadership Development

Folder – Leadership Development

 

Stakeholder-Dialoge

Folder – Stakeholder-Dialoge