Konfliktberatung

Konstruktive Bewältigung von Konflikt- und Krisensituationen

In Organisationen kann es immer wieder zu Missverständnissen und Kommunikationsstörungen zwischen Abteilungen, Teams und MitarbeiterInnen kommen, die aus eigener Kraft gar nicht so leicht zu bewältigen sind.

Sabine Pelzmann begleitet die konstruktive und lösungsorientierte Bearbeitung von Konflikten, sodass die Problemlösungskapazitäten der beteiligten Menschen und Organisationen erhöht werden.

Bei Konfliktberatungen führt Sabine Pelzmann im ersten Schritt Einzelgespräche mit allen Konfliktparteien. Danach schlage ich je nach Konflikt eine Konfliktintervention vor, etwa einen Workshop, eine Supervision, ein gemeinsames Gespräch oder eine Mediation der Konfliktparteien vor. Im Optimalfall kann der Konflikt in die Organisation integriert werden, die beteiliten Personen und die Organisation lernen aus dem Konflikt .

Grundlage der Beratungsarbeit von Sabine Pelzmann ist tiefes Vertrauen in konstruktive Lösungen, die sich aus einem wertschätzenden Miteinanderarbeiten und Miteinanderdenken von selbst herausbilden, wenn die Handelnden gelernt haben, für sich selbst Stellung zu beziehen und Verantwortung zu übernehmen.