Was Organisationen lebensfähig macht oder das Viable System Modell von Stafford Beer

Was Organisationen lebensfähig macht oder das Viable System Modell von Stafford Beer – Ein zweitägiges Inhouse Seminar

Damit ein System, eine Organisation "lebensfähig" ist, muss sich dieses System an äußere und innere Änderungen anpassen können. Es muss lernen, die Umwelt und sich selbst wahrzunehmen, es muss aus Veränderungen lernen, und es muss lernen, Änderungen sinnvoll zu verwerten und sich selbstständig weiter zu entwickeln. Dabei darf es die eigene Identität nicht aufgeben.

Das Viable System Modell wurde von Stafford Beer in seinem Buch Kybernetik und Management formuliert. Es dient als Referenzmodell zur Beschreibung, Diagnose und Gestaltung der Steuerung und des Managements von Organisationen

In diesem zweitägigen Inhouse Seminar setzen wir uns mit Systemarchetypen und den Hebelwirkungspunkten sozialer Systeme auseinander.